Wärmequellen2021-04-08T08:30:42+02:00

LUFT

iDM Luftwärmepumpen nutzen die Außenluft als Wärmequelle. Sie sind einfach zu installieren und bei Innenaufstellung nahezu unsichtbar.

Produkte anzeigen

Tiefensonden (ERDE)

Erdwärmepumpen (Sole/Wasser) nutzen Erdwärme als Wärmequelle. Erdwärmepumpen können das ganze Jahr mit konstanten Temperaturen aus der Erde arbeiten.

Produkte anzeigen

Ringgrabenkollektor (Erde)

Der Ringgrabenkollektor ist eine perfekte und kostengünstige Alternative zum Flächenkollektor. Hierbei werden die Solerohre in Schlaufen in einen Graben mit zum Beispiel 2 m Breite und 1,5 m Tiefe verlegt.

Produkte anzeigen

Flächenkollektor (Erde)

Der Flächenkollektor bezieht seine Energie aus Sonne und Regen. Das bedeutet, dass der Grund oberhalb des Flächenkollektors nicht versiegelt werden darf: Also kein Asphalt, Beton oder ähnliches. Auch tief wurzelnde Pflanzen dürfen auf der verwendeten Fläche nicht gepflanzt werden.

Produkte anzeigen

WASSER

Grundwasser-Wärmepumpen (Wasser/Wasser) nutzen über zwei Brunnen direkt die Wärme aus dem Grundwasser.

Produkte anzeigen

Nach oben