REFERENZ TERRA SW MAX ÖAMTC Dornbirn

Die neue Zentrale vom ÖAMTC in Vorarlberg wurde mit einer iDM Sole-Wärmepumpe ausgestattet.
Die Wärme wird im Winter über die Heizdecke, Fußbodenheizung und Vorwärmung der Lüftungsanlage abgegeben.
Im Sommer wird über die Decke, Fußbodenheizung und Vorkühlung der Lüftungsanlage gekühlt.

Bei erhöhtem Kühlbedarf können über die iDM Systemkühlung auch niedrige Kühltemperaturen für die Entfeuchtung genutzt werden. Die Kühlung hilft zusätzlich bei der Regeneration der Erdsonde.

Referenzanlage ÖAMTC Dornbirn