Servicetechniker, Landkreis Schwaben / Tübingen2022-02-03T10:53:44+01:00

Wir sind Pioniere für Wärmepumpen und sorgen für neue Wärme, die unabhängig macht. Die iDM Energiesysteme GmbH liefert seit über 45 Jahren Spitzentechnologie im Bereich der erneuerbaren Energien und ist größter österreichischer Hersteller von Heizungswärmepumpen von 2 bis 1.500 kW. Die iDM ist Teil der PLETZER Gruppe, einem traditionsreichen Tiroler Familienunternehmen.

iDM wächst weiter – wir verstärken unser Team und suchen einen

SERVICETECHNIKER

LANDKREIS SCHWABEN / TÜBINGEN

(m/w/d)

Ihre neue Herausforderung!

  • Inbetriebnahme, Reparatur und Wartung von iDM Wärmepumpen

Sie passen zu uns, weil…

  • Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Kälte-, Elektro- oder Heizungstechniker/in und eine
    mehrjährige Berufserfahrung in einem der genannten Bereiche haben
  • Sie Berufserfahrung im Kundendienst mitbringen
  • hohe Service-, und Lösungsorientierung sowie eine selbstständige Arbeitsweise zu Ihren
    Stärken gehören

Sie können sich freuen über….

  • eine hohe Arbeitsplatzsicherheit und Werte eines erfolgreichen
    Tiroler Familienunternehmens
  • eine PLETZER Mitarbeiterkarte mit tollen Rabatten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement „Move & Relax“
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der PLETZER Akademie
  • iDM & DU – werde Teil der iDM Energiefamilie

Wir bieten Ihnen für diese Position ein Monatsbruttogehalt lt. KV Metallindustrie mit der Bereitschaft zur Überbezahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
Wenn Innovation, Leistung, Tradition, Vertrauen und Verantwortung für Sie wichtige Werte sind, dann werden Sie zu uns passen! Bewerben Sie sich jetzt! Ihre Bewerbung z.H. Frau Christina Brunner | jobs@idm-energie.at | +43 (0) 4875 6172 902
Dienstort: iDM Energiesysteme GmbH | Färbereistraße 19 | D-91578 Leutershausen | www.idm-energie.at

Rufen Sie gleich an

Frau Christina Brunner

+43 (0) 4875 6172 902

E-Mail senden

Bewerben Sie sich jetzt! Wir werden Ihre Bewerbung so schnell wie möglich beantworten.

Nach oben