iDM Wärmepumpen-Servicetechniker2021-10-05T08:01:44+02:00

Wir sind Pioniere für Wärmepumpen und sorgen für neue Wärme, die unabhängig macht. Die iDM Energiesysteme GmbH liefert seit über 40 Jahren
Spitzentechnologie im Bereich der erneuerbaren Energien und ist größter österreichischer Hersteller von Heizungswärmepumpen von 2 bis 1.500 kW. Die iDM ist Teil der PLETZER Gruppe, einem traditionsreichen Tiroler Familienunternehmen.

iDM WÄRMEPUMPEN-SERVICETECHNIKER

(m/w/d)

IN NUR 4 MONATEN*)

*) Sie haben eine Lehre als Elektriker, Installateur oder Heizungsbauer abgeschlossen und sind bereit für eine neue Herausforderung? Dann starten Sie Ihre Ausbildung zum iDM Wärmepumpen-Servicetechniker!

Es erwartet Sie:

  • offiziell/staatlich anerkannte Ausbildung zum Kälteanlagentechniker
  • sicherer Arbeitsplatz in einer berufsträchtigen/zukunftsorientierten Branche
  • voll ausgestattetes Firmenauto, inklusive Arbeitskleidung, Laptop und Smartphone
  • selbstständiges Arbeiten
  • Heimschläfer – durch regionale Aufträge beginnt die Arbeitszeit ab Zuhause

Stellenbeschreibung:

  • 4-monatige Ausbildung inklusive Erhalt des Sachkundigennachweis gem. Kategorie 1
    (ehem. großer Kälteschein)
  • Inbetriebnahme, Reparatur und Wartung von iDM Wärmepumpen

Unsere Angebot:

  • hohe Arbeitsplatzsicherheit und Werte eines erfolgreichen Tiroler Familienunternehmens
  • vielfältiger und abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich
  • kollegiale Unternehmenskultur mit tollem Teamspirit
  • PLETZER Mitarbeiterkarte mit tollen Rabatten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement „Move & Relax“
  • Wir bieten Ihnen für diese Position schon während Ihrer Ausbildungszeit ein attraktives
    Monatsbruttogehalt lt. KV Metallindustrie. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
    vereinbaren wir Ihr tatsächliches Gehalt gemeinsam in einem persönlichen Gespräch.

So schaut Ihr typischer Tag als Servicetechniker bei iDM aus:
Sie starten Ihren Arbeitstag um ca. 7:00 Uhr, verlassen mit Ihrem Firmenwagen Ihr Zuhause und fahren zum Kunden. Dort nehmen Sie eine iDM Wärmepumpe in Betrieb. Vorher kontrollieren Sie natürlich, ob alle elektrischen und hydraulischen Anschlüsse und Vorarbeiten ordnungsgemäß durchgeführt wurden.
Am Nachmittag fahren Sie zum nächsten Kunden und führen die Wartung bei einer bestehenden Anlage durch. Hier achten Sie auf Verschleißteile, überprüfen die Wärmepumpe nach F-Gas Verordnung und optimieren, falls nötig und möglich, die Energieeffizienz. Bevor Sie in den Feierabend starten, klären Sie noch eventuelle Fragen bezüglich der gelieferten Ersatzteile und checken im Online-Kalender Ihre Termine für den nächsten Tag.

Für nähere Informationen zur Ausbildung steht Ihnen Frau Susanna Ebner unter +43 (0) 4875 6172 388 oder susanna.ebner@idm-energie.at gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung z.H. Frau Sabina Hutter | jobs@idm-energie.at | +43 (0) 664 341 10 94
Dienstort: iDM Energiesysteme GmbH | Seblas 16-18 | 9971 Matrei in Osttirol | www.idm-energie.at

Informationen zur Ausbildung

Frau Susanna Ebner

+43 (0) 4875 6172 388

Bewerbung an

Frau Sabina Hutter

+43 (0) 664 341 10 94

E-Mail senden

Bewerben Sie sich jetzt! Wir werden Ihre Bewerbung so schnell wie möglich beantworten.

Nach oben