Green Energy

WERDEN SIE TESTKUNDE & GENIESSEN SIE GRÜNE ENERGIE ZUM BESTPREIS!

FORSCHUNGSPROJEKT: DEMAND SIDE MANAGEMENT

Mit der Teilnahme an diesem Forschungsprojekt zur Steigerung der Energieeffizienz Ihrer Wärmpumpe haben Sie die Möglichkeit Ihre Energiekosten nachhaltig zu senken und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zur Energiewende beizutragen. Dieses Projekt zur Energiekostenoptimierung ist ein aktuelles Forschungsprojekt der Energie Steiermark Business GmbH. Hierbei ruft Ihre intelligente iDM Wärmepumpe Energiepreise stundenaktuell ab und arbeitet bevorzugt dann, wenn dieser am günstigsten ist. Da es sich um ein Forschungsprojekt handelt ist der Ausgang desselben ungewiss.

IHRE VORTEILE:

  • Energieeffiziente Nutzung der iDM Wärmepumpe
  • Optimierte Steuerung der iDM Wärmepumpe
  • Beitrag zu einem Forschungsprojekt mit dem Ziel der nachhaltigen Energiekostensenkung
  • Vergütung der Teilnahme und der zur Verfügungstellung der Wärmepumpendaten und der Optimierung derselben in der Höhe von € 300,-.

VORAUSSETZUNGEN:

  • myiDM Kunde & die Wärmepumpe ist durchgehend mit dem Internet verbunden
  • Energieliefervertrag mit der Energie Steiermark Kunden GmbH bzw. der Energie Steiermark Natur GmbH
  • Zustimmung zu einer Vertragsbindung für 12 Monate der Energielieferung ab Start des Pilotprojektes

So funktioniert es:

Füllen Sie das Formular anbei vollständig aus und stimmen sie den Teilnahmebedingungen sowie den Datenschutzbestimmungen zu. Innerhalb der kommenden Wochen wird die Energie Steiermark Kunden GmbH bzw. die Energie Steiermark Natur GmbH mit Ihnen Kontakt aufnehmen um die Formalitäten für die Vergütung und allfällige offene Fragen zu klären.

Registrierung:

Wärmepumpendaten:

Informationen zu Ihrem Stromanschluss:

Bitte achten Sie darauf sich mit denselben Daten für die Teilnahme am Forschungsprojekt anzumelden, welche auch auf Ihrem Energieliefervertrag mit der Energie Steiermark angegeben sind.

Zustimmungserklärungen

Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.

Weitere Nachrichten

Nach oben