Auch heuer sind wir wieder auf die Wodenalm gewandert – dabei durften wie immer die leckeren Rippelen nicht fehlen!

Fein is geweis’n!