Förderung für Wärmepumpen in Tirol –

bis zu 3.000 € Preisvorteil!

Von 2018 bis 2020 werden Wärmepumpenheizungen in neu errichteten Eigenheimen in Tirol einkommensunabhängig gefördert. Damit setzt das Land konsequent seinen Weg fort, die Energieunabhängigkeit von Haushalten voranzutreiben.

Energieförderung für Umweltwärme als Netzwerkpartner vom Netzwerk Wärmepumpe Tirol

Der Einmalzuschuss für effiziente Erdwärme- oder Grundwasser-Wärmepumpen beträgt 3.000 Euro, für Luftwärmepumpen 700 Euro. Private Bauherren können um Landesförderung für Eigenheime mit bis zu zwei Wohnungen ansuchen. Damit erhalten auch Haushalte, die keinen Anspruch auf Wohnbauförderung haben, eine Energieförderung für die Nutzung klimafreundlicher Umweltwärme.

.

.

.