DIREKTVERDAMPFUNGSWÄRMEPUMPE TERRA DE

TERRA ERDWÄRMEPUMPEN FÜR HEIZUNG, KÜHLUNG UND WARMWASSER

Direktverdampfung ist eine besonders effiziente Form der Erdwärmenutzung. Die Wärmequelle ist in diesem Fall ein horizontaler Flächenkollektor aus PE-ummantelten Kupferrohren. In diesen Rohren zirkuliert und verdampft direkt das Kältemittel. Der Vorteil dieser Anwendung ist ein besonders niedriger Stromverbrauch und ein geringerer Flächenbedarf als beim Sole-Flächenkollektor.

Sparsam und umweltfreundlich Heizen und Kühlen mit einem von 150 verschiedenen iDM TERRA-Wärmepumpensytemen für Neubau und Sanierung. Die iDM Terra Wärmepumpe mit HGL bietet nicht nur doppelten Komfort, sondern hilft auch, zusätzliche Energiequellen und damit verbundene Kosten zu sparen. Denn diese innovative Technik geht besonders sorgsam mit Ihrer Energie um. Sie teilt sie sinnvoll auf: 85% der Energie gehen mit 35°C in den Heizungskreislauf. Der zweite Teil erreicht knapp 60°C und steht für die Warmwasserbereitung über den Hygienik Pufferspeicher zur Verfügung. Dank Pufferspeicher und HGL wird die Wärmepumpe seltener ein- und ausgeschaltet. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer des Kompressors.

TERRA_SW-COMPLETE_PRODUKTBLATT

ERDWÄRMEPUMPEN VON IDM